Ihr Renditeobjekt- Denkmalimmobilie ,,Asseburg'sche Kurie"

33014 Bad Driburg- Neuenheerse
Details zur Immobilie
  • 198.000 €
  • Kaufpreis
  • Provision für Käufer:
  • 3,48 (inkl. 16 % MwSt.)% inkl.MwSt
  • 265 m²
  • Wohnfläche
  • 9
  • Zi.
  • 671 m²
  • Grundstück
    • Schlafzimmer:-
    • Badezimmer:-
    • Baujahr:1777
    • Haustyp:Mehrfamilienhaus
    • Garage:2
    • Garage Mietpreis:-
    • Parkplatz:-
    • Parkplatz Mietpreis:-
    • Objektzustand:Gepflegt
    • Letzte Modernisierung/Sanierung:1992-1994
    • Bezugsfrei ab:-
    • Etagen:2
    • Heizung:Gaszentralheizung
    • Mieteinnahmen pro Monat:1.009,94€
    • Objektnummer:198000
    Beschreibung
    Ausstattung/Raumaufteilung: Die Asseburg'sche Kurie wurde 1777 erbaut und diente in seiner Geschichte bisher unter anderem als Schule oder Poststation. Heute fungiert diese Denkmalimmobilie als ein Vierfamilien- Wohnhaus mit Vermietung von 4 Sozialwohnungen und ist ideal geeignet als ein Renditeobjekt mit soliden Mieteinnahmen. Von 1992 – 1994 wurden umfassende Umbauten und Modernisierungen/ Sanierungen von der Poststelle zu einem 4 Familien-Wohnhaus mit einem Gesamtaufwand von 527.726,22 DM (ca. 270.000,- EUR) durchgeführt. Die Ausstattungen der Wohnungen befinden sich ca. auf diesem Stand. Wohnung 1 wurde zu einem späteren Zeitpunkt erneut renoviert. Die Heizung/ Gastherme wurde in 2011 erneuert. Mittelfristig sind folgende Modernisierungs-/ Sanierungsmaßnahmen zu empfehlen: Schadhafte Stellen im Sockelbereich, Ausbesserung Außentreppe und Außenputz, Aussenanstrich Fenster und Holzverkleidungen, Anstrich des Treppenhauses, Dämmung Kellerdecke und Dachbodendecke. Da sich dieses Objekt um eine Denkmalimmobilie handelt, muss bzgl. des Verkaufes kein Energieausweis erstellt werden. Nach Durchführung der mittelfristig geplanten Sanierungsmaßnahmen wäre die Erstellung eines Energieausweises vorteilhaft. Raumaufteilung: Kellergeschoss: teil- unterkellert Wohnung 1/ EG mit ca. 85,52 m²: sehr großzügiger Wohnbereich, 2 Schlafzimmer, Küche, Bad, Flurbereich, separater Hauseingang Wohnung 2/ EG mit ca. 75,21 m²: Wohnbereich, 1 großzügiges Schlafzimmer, Küche, Bad, Abstellraum, Flurbereich, separater Hauseingang Wohnung 3/ Obergeschoss mit ca. 49,91 m²: Wohnbereich, 1 Schlafzimmer, Küche, Bad, Flurbereich Wohnung 4/ Obergeschoss mit ca. 54,50 m²: Wohnbereich, 1 Schlafzimmer, Küche, Bad, Flurbereich Spitzboden: Der Spitzboden kann unter Absprache mit dem Denkmalschutzamt sowie mit einer professionellen Planung eines Architekten evtl. für private Wohnzwecke ausgebaut werden Zum Objekt gehört eine Doppelgarage.
    Lage: Dieses Objekt befindet sich im Ortskern von Bad Driburg- Neuenheerse. Neuenheerse ist eine Gemeinde mit etwa 1.621 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) und gehört seit 1975 als Stadtteil zu Bad Driburg, Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Der Ort befindet sich am Osthang des Eggegebirges im Naturpark Teutoburger Wald/ Eggegebirge in Ostwestfalen-Lippe. Die nächstgelegenen Autobahnauffahrten Autobahn A33 (Auffahrt Paderborn Zentrum) ist in ca. 20 Minuten (ca. 25 Kilometer) und die Autobahn A44 (Auffahrt Lichtenau-Dalheim) ist in ca. 25 Minuten (ca. 23 Kilometer) mit dem Auto zu erreichen. Der Bahnhof in Bad Driburg ist in ca. 11 Minuten (ca. 9 Kilometer) mit dem Auto zu erreichen. Der nächstgelegene Flughafen (Paderborn-Lippstadt) ist mit dem Auto in ca. 32 Fahrminuten (ca. 40 Kilometer) zu erreichen. Mit dem Bus (Linie R31) gelangt man stündlich nach Buke und von Buke mit der Linie S 30 nach Paderborn. Bis zur Universität Paderborn (Haltestelle „Schöne Aussicht“) sind es ca. 40 Minuten Fahrzeit.
    Sonstiges: -
    Energieausweis
    • Energieausweis liegt für das Gebäude vor:-
    • Energieausweis liegt zur Besichtigung vor:-
    • Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEv:Ja
    • Wesentlicher Energieträger:-